Europawahl am Sonntag, 9. Juni 2024

INFORMATIONEN ÜBER DAS WAHLRECHT

WER IST WAHLBERECHTIGT?

1. Deutsche Staatsangehörige mit Wohnsitz in Glattbach
Wahlberechtigung nach § 6 Absatz 1 Europawahlgesetz (EuWG)

Deutsche Staatsbürger dürfen an der Europawahl am 09. Juni 2024 teilnehmen.
Sie sind wahlberechtigt, wenn Sie am Wahltag folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • das 16. Lebensjahr vollendet haben,
  • die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen,
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind,
  • und seit mindestens 3 Monaten in der Bundesrepublik Deutschland oder in den übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union wohnen.

In einem Wahllokal der Gemeinde Glattbach oder per Briefwahl bei der Gemeinde Glattbach dürfen nur Personen wählen, die in das Wählerverzeichnis der
Gemeinde Glattbach eingetragen sind. 

In das Wahlverzeichnis werden Sie automatisch eingetragen, wenn Sie am Stichtag, den 28.04.2024, für die Hauptwohnung in Glattbach gemeldet sind und alle oben genannten Voraussetzungen erfüllen. 
 

WAHLORT / STIMMBEZIRKE UND WAHLLOKALE DER GEMEINDE GLATTBACH

In welchem Wahllokal Sie Ihre Stimme abgeben können, finden Sie auf Ihrer Wahlbenachrichtigung.
Sie können auch im Stimmbezirksverzeichnis nachschauen.

WAHLBENACHRICHTIGUNG

Sie erhalten einen Wahlbenachrichtigungsbriefnicht wie in den Vorjahren eine Wahlbenachrichtigungskarte.
Wer bis zum 19.05.2024 keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat und glaubt wahlberechtigt zu sein, sollte sich umgehend mit dem Wahlamt
in Verbindung setzen.

BRIEFWAHL

BITTE BERÜCKSICHTIGEN SIE:
DIE POSTZUSTELLUNG KANN AB VERSAND BIS ZU SECHS WERKTAGE DAUERN.
BITTE BEACHTEN SIE, DASS EINE SCHRIFTLICHE BEANTRAGUNG NUR BIS 02.06.24 MÖGLICH IST!

SIE HABEN FOLGENDE MÖGLICHKEITEN UM DIE BRIEFWAHLUNTERLAGEN ANZUFORDERN:

  • per Online-Formular
     
  • QR-Code auf Ihrer Wahlbenachrichtigung.
     
  • schriftlich"Antrag Briefwahl" - Mustervordruck - Antrag für Erteilung eines Wahlscheines mit Briefwahlunterlagen"mit Hilfe des Vordrucks
    auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung (ausgefüllt und unterschrieben an die angegebene Adresse schicken),
    - per Fax – 06021 / 3491-44
    - per E-Mail an wahlen@glattbach.bayern.de
    (Bitte achten Sie selbst auf den Datenschutz, E-Mail ist kein sicherer Kommunikationsweg!)
    Eine telefonische Antragstellung ist nicht möglich!
     
  • persönlich vor Ort
    (Rathaus Glattbach, Zimmer EG-01 und EG-02)
    zusätzlich zu den normalen Öffnungszeiten des Bürgerbüros gelten folgende Sonderöffnungszeiten:
    Freitag, 07.06.2024 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr
    Samstag, 08.06.2024 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
     
  • Im Briefkasten am Rathaus, Schulstraße 17, 63864 Glattbach

Jeder kann nur für sich selbst einen Antrag stellen. Wer für jemand anderen einen Antrag stellt, muss eine schriftliche Vollmacht, eine Generalvollmacht (von einem Notar beglaubigt) oder einen Betreuungsausweis (vom Amtsgericht ausgestellt) vorlegen. Eine Beantragung ist daher in diesem Fall nur persönlich oder schriftlich (nicht elektronisch!) möglich. Bitte beide Ausweise nicht vergessen. 

Alle Wahlbriefe müssen bis zum 09. Juni.2024, 18 Uhr
beim Wahlamt der Gemeinde Glattbach oder im Briefkasten am Rathaus eingegangen sein.

WAHLWERBUNG

Hinweis auf gesetzliche Beschränkungen der Wahlwerbung

§ 32 Abs. 1 des Bundeswahlgesetzes (BWG) hat in seiner derzeit geltenden Fassung folgenden Wortlaut: 
„Während der Wahlzeit sind in und an dem Gebäude, in dem sich der Wahlraum befindet, sowie unmittelbar vor dem Zugang zu dem Gebäude jede
Beeinflussung der Wähler durch Wort, Ton, Schrift oder Bild sowie jede Unterschriftensammlung verboten.“

Wahlzeit ist am Sonntag, 09. Juni 2024, von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr. 

Die Wahllokale der Gemeinde Glattbach befinden sich in der Grundschule, Am Scharfen Eck 3, 63864 Glattbach

Die Gemeinde Glattbach legt allen sich an der Europawahl beteiligenden Wahlvorschlagsträgern (Parteien und sonstigen politischen Vereinigungen) nahe,
bereits ab dem Beginn ihrer Wahlwerbung, insbesondere der Aufstellung von Plakattafeln, die o. a. gesetzliche Regelung zu beachten. 
 

Bekanntmachungen / Dokumente