KINDERMUND...WAS UNS ZUM LACHEN GEBRACHT HAT!

KINDERMUND...WAS UNS ZUM LACHEN GEBRACHT HAT!

Ein Mädchen: "Letztes Jahr hatte St. Martin keine Zeit, da hat er seine Frau mit dem Pferd geschickt, die hat dann auf dem Pferd eine Tasse Kaffee getrunken." 

Wir sammeln Spenden für Heribert Englert. Ein Junge kommt in den Kindergarten und fragt ob heute der Heribert kommt. Claudia antwortet: "Heute nicht, aber bald." Darauf sagt der Junge: "Ich hab nämlich noch einen Stromschlag." Claudia fragt: "Was hast Du? Einen Vorschlag vielleicht?" - Mittags kommt die Mama und fragt: Hat mein Sohn euch den Umschlag gegeben?" - Ah! Umschlag! 

Ein Kind: "Ich bin schon stubenrein!" 

Ein Cupcake fällt auf dem Teller um. Eine 3-jährige sagt daraufhin. "Ey, dein Teller sieht aus wie Sau."

Kinder beschweren sich: "Der hat gesagt ich bin blöd." Der Junge antwortet: "Ja das hab ich gesagt, aber ich hab das nicht so gemeint. Ich hab gemeint...ach ich weiß nicht wie ich sagen soll...die sind halt so gaga im Kopf." 

"Meine Eltern schlafen immer nackisch!" 

Ein Mädchen mustert Jana von Kopf bis Fuß und sagt: "Jana, Du bist nicht wirklich dünn, du bist mitteldick." 

Claudi will einem Mädchen die rosa Jacke für draußen anziehen. Darauf sagt das Mädchen: "Nein, ich darf nur die blaue Jacke anziehen, sonst kriegt die Mama wieder die Krise!" 

Beim Tische sauber machen sagt ein Mädchen zu einer Erzieherin: "Also du bist viel zu dünn, um hier im Kindergarten zu arbeiten." 

Wir führen die Fingercymbel ein. Claudia schlägt sie aneinander und fragt: "Wie klingt das?" Eine Junge sagt. "Grausam!" 

Beim Mittagessen...Ein Junge meldet sich und sagt: "Wir brauchen noch Schupsnudeln" (Schupfnudeln) und ein Mädchen verlangt nach neuer Schuppe (Suppe). 

Ein Junge sucht an einem kalten Wintertag verzweifelt seinen Schal und seine Mütze. Er sagt zu Carmen: " Ich habe ganz sicher einen Schal und eine Mütze dabei, aber meine verrückte Mutter hat alles wieder mitgenommen!" 

Wir haben Küken im Kindergarten. Die Kinder sitzen vor dem Käfig und beobachten. Ein Mädchen sagt zu einem anderen Mädchen:
L: "Oh, ich wünsch mir auch so süße Küken" 
T: "Da musst du halt beten" 
L: "Wie geht das?" 
T: "Augen schließen und Hände falten" 
Das Mädchen machts... T: "Ja sag doch was" 
T: "Ich habs im Traum gesagt, oder Claudia geht das nicht?" 
Claudia: "Doch das geht." 
L: " Also gut, ich sags nochmal laut"

Ein Mädchen: "Pass auf, du musst vorsegisch (vorsichtig) sein!"

Lioba fragt ein Mädchen: "Hast Du keinen Sonnenhut dabei?" Das Mädchen: "Nein, den hab ich dedessen(vergessen)!"

"Meinem Opa geht es nicht gut. Der hat sich sein Bein verstaubt"

"...und da war bei mir ein Bauarbeiter, der hat da gebauert..."

Ein Kind erzählt vom Besuch im Naturkundemuseum: "... da waren lauter totgestopfte Tiere!"

Junge 5 Jahre: "Ich bin totdurstig und totfit!" 

Ein Mädchen legt ihr Haarband in die Brotdose und sagt: "Ich habe meine Frisur in der Dose!" 

Wir sprechen im Morgenkreis über das Thema Kläranlage. Claudi fragt, wer das Wasser sauber gemacht hat. Ein Junge (5) dazu: "Ich nicht, weil ich hab schon genug Arbeit!" 

Ein Junge (5) kommt mit einem Zettel: "Claudia, jetzt wirst Du stolzen!" Er zeigt Claudia den Zettel - er hat OMA geschrieben.

Ich komm an Fasching mit Pirat als Säbel!

2 Kinder (3 u. 4 Jahre) schauen sich ein Bilderbuch über den Flughafen an: Da fragt der 3 Jährige: „Was macht denn der da?“ und deutet auf den Wagen mit den Koffern. Die Antwort des 4 Jährigen: „Der transvampiert die Koffer!“