Baustellenumfahrung

Holz Umfahrung

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

nachdem vor ein paar Tagen die am Zaun des Kindergarten Storchennest angebrachten „Warnutensilien“ mutwillig entfernt wurden , mussten wir am vergangenen Wochenende den nächsten gefährlichen "Streich" auf der Baustellenumfahrung beobachten.

 

Bereits am Freitag, den 22.07. wurden Holzstücke sowie ein Rechen mitten auf die geschotterte Fahrbahn gelegt. 

Nach Entfernen durch einen Bauhof-Mitarbeiter wurden am Samstagabend weitere Holzscheite an gleicher Stelle auf der 

Baustellenumfahrung gefunden und ebenfalls beseitigt. Doch damit nicht genug. Am Sonntagmorgen lag wieder Holz, diesmal in großem Ausmaß (siehe Foto) auf der Fahrbahn. 

 

Es ist äußerst gefährlich für Verkehrsteilnehmer wenn Holzscheite auf der Fahrbahn liegen. Diese werden unter Umständen nicht rechtzeitig wahrgenommen und es kann zu folgeschweren Unfällen kommen. 

 

Wir appellieren daher nochmal an alle Glattbacherinnen und Glattbacher: Bitte unterlassen Sie solche Handlungen.

Was vielleicht nur ein kleiner Streich gewesen sein soll, kann sehr gefährlich ausgehen. 

 

Sofern jemand Beobachtungen gemacht hat oder Auskünfte geben kann, melden Sie sich bitte im Rathaus unter der Rufnummer: 3491-0.

Drucken