Barrierefreier Ausbau der Bushaltestellen „KAPELLE“ 
Änderung der Verkehrssituation hinsichtlich des ÖPNV ab Montag, 05.08.2024

Die Bushaltestellen “Kapelle” werden seit dem 08.07.2024 neu hergestellt und barrierefrei ausgebaut. 

Um die Bauarbeiten durchführen zu können, musste die “Hauptstraße” bereits seit dem 08.07.2024 zwischen der Einmündung “Kapellenstraße” und “Mühlstraße” für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt seitdem über die “Mühlstraße” und die Straße “Im Tal”.

Der Linienbusverkehr kann noch bis Ende Juli die Baustelle passieren.
Ab 05.08.2024 ist dies aufgrund Baufortschritts jedoch nicht mehr möglich. Ab diesem Zeitpunkt können die Haltestellen „Kapelle“, „Gesundheitszentrum“ und „Glattbacher Mühle“ nicht mehr angedient werden. Nächstmögliche Haltestelle ist die Haltestelle „Weihersgrund“.

Die entfallenden Haltestellen werden als Ersatz durch den Anruf-Sammeltransport (AST) zu den üblichen Bus-Abfahrtszeiten bedient. Hierfür ist das Taxi im Bedarfsfall mindestens 30 Minuten vor der Abfahrtszeit zu bestellen.

Kontakt AST : Metropolis Taxi, Telefon-Nr. 06021/21525

Die Buslinie 9 fährt ab diesem Zeitpunkt über die Staatsstraße 2309 nach Glattbach und dient folgende Haltestellen an:
Weihersgrund – Ersatzhaltestelle Lange Straße – Hohlacker – Weitzkaut – Staatsstraße 2309 Richtung ROB.

Wir bitten um Beachtung.