Neue Auszubildende bei der Gemeinde Glattbach

Alessia Langner

Neue Auszubildende im Glattbacher Rathaus

 

Am 01.09.2021 hat Alessia Langner ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten - Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung (VFA-K) im Glattbacher Rathaus begonnen.

 

Die Ausbildung dauert insgesamt 36 Monate vom 01.09.2021 bis 31.08.2024.

 

Auszubildende zu Verwaltungsfachangestellten werden in der Berufsschule und von den Ausbildenden (Gemeinde) ausgebildet (duales System). Die betriebliche Ausbildung findet grundsätzlich in der Ausbildungsstätte, also bei den Ausbildenden, statt.

 

Zur Ergänzung und Vertiefung der betrieblichen Ausbildung sind die zu erlernenden Kenntnisse und Fertigkeiten in einer dienstbegleitenden Unterweisung zu vermitteln. Diese Unterweisung (überbetriebliche Ausbildung) wird durch die Bayerische Verwaltungsschule in Volllehrgängen mit insgesamt 540 Unterrichtsstunden durchgeführt.

 

Die Bayerische Verwaltungsschule als zuständige Stelle nach dem Berufsbildungsgesetz nimmt am Ende der Ausbildung die Abschlussprüfung ab. 

 

Ausbildungsinhalte sind:
  • Einführung in das Recht und Rechtsanwendung
  • Verwaltungstechnik und Verwaltungsorganisation
  • Berufsausbildung im öffentlichen Dienst
  • Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen
  • Personalwesen
  • Kommunalrecht
  • Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahren
  • Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre
  • Bürgerliches Recht in der täglichen Verwaltungsarbeit
  • Sozialhilfe
  • Öffentliche Sicherheit und Ordnung
  • Handlungsorientierte Projekte
  • Neu ab 2021: Öffentliches Baurecht
  • Datenschutz

Wir wünschen unserer Auszubildenden viel Erfolg und Freude bei Ihrer Ausbildung.

 

Alessia Langner mit Kurt u. Steffi

 

 

 

Drucken