Corona-Lockdown – Informationen, Antworten und Verhaltensregeln

Corona

Aufgrund des harten Lockdowns wurde entschieden, dass der Besuch des Rathauses ab sofort nur noch für wichtige unaufschiebbare Erledigungen mit vorheriger Terminvereinbarung möglich ist (Rufnummer: 06021/3491-0 oder E-Mail: poststelle@glattbach.bayern.de). Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung sind selbstverständlich weiterhin zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses telefonisch oder per E-Mail erreichbar (Mo. 08.00-12.00 Uhr, Do., 08.00-12.00 Uhr und 14.00-18.00 bzw. jeden 1. Do. im Monat 19.00 Uhr).

 

Angebote der Nächstenhilfe Glattbach

Von der Nächstenhilfe wurde uns mitgeteilt, dass ein Einkaufsdienst  und Lieferservice angeboten wird.

Risikogruppen wie Senioren, Menschen mit Herzerkrankungen oder Immunschwächen benötigen einen besonderen Schutz. Aufgrund dessen wird dieser besondere Dienst angeboten. Unter der Rufnummer 06021/6292543 können Sie die Nächstenhilfe erreichen, gerne auch auf das Band sprechen.

Die Nächstenhilfe kauft gerne für Sie ein, kümmert sich diskret und effizient um Ihre Anliegen. Der Einkauf wird an der Haustüre abgestellt, das Geld kann in einem Kuvert bereitgelegt werden.

Des Weiteren wird zusammen mit der Bäckerei Hufgard ein Lieferservice für Backwaren innerhalb Glattbachs angeboten. Sie bestellen am Vortag bis 17.00 Uhr Backwaren telefonisch bei der Bäckerei Hufgard (Rufnummer: 06021/ 413745). 
Die Auslieferung erfolgt Dienstag bis Samstag zwischen 9.00 und 10.00 Uhr. Diese Aktion soll Ihnen ermöglichen, frische Backwaren zu kaufen, ohne das Risiko einer Infektion einzugehen.

Wir danken allen Glattbacher Bürgerinnen und Bürger für Ihr Verständnis.

Es liegt nun an uns allen, mitzuhelfen, die Infektionszahlen zu senken.

 

Kurt Baier, 1. Bürgermeister

 

Drucken